Rückblick: Tag der Offenen Tür
in der Sternbach-Klinik 2024

Am vergangenen Samstag, dem 08.06.2024, öffneten wir, die Sternbach-Klinik in Schleiz, unsere Türen für die Öffentlichkeit und erlebten einen Tag voller spannender Einblicke und intensiver Begegnungen. Wir möchten uns herzlich bei allen Besucher:innen und Unterstützer:innen bedanken, die diesen Tag zu einem vollen Erfolg gemacht haben.

Von 10 bis 14 Uhr hatten die zahlreichen Gäste die Möglichkeit, an geführten Rundgängen durch unsere Klinik teilzunehmen und sich an verschiedenen Infoständen zu informieren. Besonders erfreulich war das Interesse an unserer Übungsstation, an der die Besucher:innen ihre chirurgischen Fähigkeiten testen konnten, und an unserem Funktionslabor, wo sie ihre Vitalparameter überprüfen ließen. Auch die Gespräche über Ausbildungsmöglichkeiten und Karrierechancen in unserer Klinik stießen auf Anklang. Und auch unsere Schmerztherapie konnten wir den Interessenten ausführlich vorstellen.

Ein besonderes Highlight waren die Schauübungen der Feuerwehr Schleiz und des DRK Rettungsdienstes, die von 11 bis 13 Uhr stattfanden. Diese Vorführungen boten nicht nur spannende Einblicke in die Arbeit der Rettungskräfte, sondern zeigten auch die enge Zusammenarbeit, die uns mit den regionalen Rettungsdiensten verbindet. Unsere Patientenvorträge zu den Themen Schmerztherapie, minimalinvasive Chirurgie und das neue eRezept fanden ebenfalls großen Anklang und informierten über wichtige Aspekte der modernen Medizin. Für unsere jüngsten Besucher:innen hatten wir zahlreiche Attraktionen vorbereitet, darunter „Medizin zum Anfassen“ und die Vorstellung unserer Kinderakademie.

Wir möchten auch unseren Partner:innen und Unterstützer:innen danken, die sich an diesem Tag präsentierten und damit den Zusammenhalt in der Region unterstrichen haben. Zu nennen sind hier unter anderem das Helios Vogtland-Klinikum Plauen, das SRH Waldklinikum Gera, die Wonnewerkstatt der Schleizer Apotheken, den Rotary Club Schleiz, die Kreissparkasse Saale-Orla und viele weitere.

„Der Tag der offenen Tür war ein eindrucksvolles Beispiel dafür, wie wichtig Zusammenarbeit und Gemeinschaft sind. Es ist schön, zeigen zu können, dass wir Gemeinsam für diese Region stehen.“
— Geschäftsführer Arne Ballies.

Die Klinikleitung spricht außerdem ein großes Dankeschön an alle Mitarbeiter:innen aus, die diesen Tag begleitet haben und vorbereitet haben. Viele Schwestern hatten Kuchen gebacken, welcher an die Besucher:innen, als Dankeschön für den Rückhalt und den damaligen Kampf um den Klinikerhalt, kostenlos ausgeteilt wurde.

Insgesamt sehen wir den Tag der offenen Tür für als großen Erfolg. Die Veranstaltung zog viele Interessierte an, die einen Einblick in unsere Arbeit erhielten. Die positive Resonanz und die zahlreichen Rückmeldungen bestätigen, dass wir auf dem richtigen Weg sind, unsere Ziele zu erreichen und die Gesundheitsversorgung in unserer Region weiter zu optimieren.